Treffpunkt: N-St.Johannis ~ kernsanierte Maisonettewohnung im Denkmalschutzobjekt

Standort: 91126 Schwabach
Interesse? Jetzt Kontakt aufnehmen

Objektbeschreibung

Das denkmalgeschützte Wohnhaus wurde ca. 1890 erbaut und unterliegt nach deutscher Renaissance dem Denkmalschutzgesetz mit Zertifikat.

Das Wohnhaus besteht insgesamt aus einer kleinen Wohngemeinschaft mit fünf Wohneinheiten im Vorderhaus und einem Rückgebäude. Das Anwesen verfügt über einen Innenhof mit rückwärtigem Eingang.

Praktisch erweisen sich der in der Nachbarschaft gelegene Lebensmarkt und Drogeriemarkt, welche direkt Friedrich-Ebert-Platz zu finden sind.

Parkmöglichkeiten sind rund um das Anwesen durch Anwohnerzonen vorhanden. Ein Anwohnerausweis kostet etwa 30 Eur / Jahr.

Die im Jahr 2007 neu ausgebaute Maisonettewohnung befindet sich im 3.OG + 4.OG (Dachgeschoss) eines 5-Parteienhauses.

Es wurden keine Kosten und Mühen gescheut um aus einer alten Wohnung eine hochwertig kernsanierte Wohneinheit entstehen zu lassen.

Die nach DIN berechnete Wohnfläche beträgt ca. 105,78 qm und bietet einen schönen offenen Wohnungsgrundriss.

Insgesamt besteht die Maisonettewohnung aus 4 Räumen, 1 Wohnküche inkl. Kücheneinrichtung, 1 Sonnenbalkon (Südseite), 1 Gäste-WC, 1 Badezimmer mit Dusche und Badewanne, 1 Haushaltsraum für Waschmaschine, 1 Abstellraum und eine Ankleide im Schlafzimmer integriert.

Zurück

Weitere Highlights