Denkmalgeschütztes Wohnhaus mit Gaststätte in Heideck ~ kernsaniert, vermietet und äußerst gepflegt

Das historische Gebäude wurde im Jahr 1999 / 2000 entkernt und generalsaniert.
Im Erdgeschoss befindet sich eine Speisegaststätte, zu der auch die Gewölbekeller im Untergeschoss gehören. Im Ober- und Dachgeschoss sind insgesamt 5 Wohneinheiten ausgebaut.

Das Gebäude ist in der Denkmalliste des Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege enthalten.

Zurück

Weitere Highlights

Großes Reihenendhaus in N-Laufamholz - ca. 251 qm Wohnfläche - ca.585 qm Gartengrundstück

Bei diesem Anwesen handelt es sich um ein charmantes Reihenendhaus mit ausgebauten Dachgeschoss, erbaut im Jahr 1976 und wurde im Jahr 1994 mit einem Anbau erweitert.

Die großzügige Bauart gepaart als Reihenendhaus mit viel Lichteinfall macht diese Immobilie nahezu einmalig.
Sie erleben ein Anwesen, welches von den Eigentümern bislang selbst bewohnt wurde und aktuell einer aufwändigen Renovierung unterzogen wird.